Header-Bild
Oldenburg Stadt & Land
jung. grün. stachelig.

“Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne, und unten husten wir.” Aufgrund der Corona-Pandemie finden die beliebten St. Martins Umzüge in diesem Jahr leider nicht statt. Sollte man meinen… – Nicht so in Oldenburg! Hier fand gestern Abend neben einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt nämlich auch ein […]

Wenn du Lust hast, dich politisch zu engagieren, aber vielleicht noch nicht sicher bist wie, oder überlegst, ob die Grüne Jugend das Richtige für dich ist, dann hast du jetzt die Chance, das zu testen und uns kennenzulernen! Am 19. November ab 18:00 Uhr veranstalten wir ein digitales Neulingstreffen, und hoffen auf viele interessierte junge […]

„Gegenwärtig fällt Regen tendenziell entweder zu viel oder zu wenig“ [1]. So lautet eine Strophe aus dem Song „Regen“ von Bodo Wartke. Das interessante dabei; eigentlich hieß die Strophe früher anders: „hier haben wir vom Regen eher zu viel als zu wenig“ [2]. Wie er in seiner neueren Vision anmerkt, wurde der Song aufgrund der […]

Schon wieder ein Lockdown?! Und das auch noch jetzt, wo die Tage immer trüber und dunkler werden … Du brauchst ein bisschen Licht und Hoffnung dieser Tage? Da haben wir einen schönen Aktions-Tipp: Aufgrund der vielerorts ausfallenden Laternenumzüge hat sich Jennifer Brenzinger etwas einfallen lassen. Sie ruft zur Aktion Laternen-Fenster auf. Alle, die daran teilnehmen […]

Am Freitag hatten wir in Oldenburg das Regionalforum Nordwest rund um die Frage, wie wir den Verkehrswandel vor Ort wuppen können und was es heißt sich im Kommunalparlament zu engagieren. Dazu hatten wir den Fraktionsvorsitzenden der Grünen aus Oldenburg, Sebastian Beer, und aus der Hamburger Bürgerschaft Rosa Domm, welche beide für die kommunale Verkehrspolitik zuständig […]

„Gewaltloser Widerstand bedeutet nicht Nichtstun. Er bedeutet, die enorme Kraftanstrengung zu unternehmen, die nötig ist, um das Böse mit dem Guten zu überwinden.“ (Aldous Huxley in Encyclopaedia of Pacifism, 1937) Vor kurzem hat das durch Funk geförderte Youtube-Format Y-Kollektiv eine Dokumentation über Gewalt gegen AFD-Politiker*innen veröffentlicht. Passend zum Tag der Gewaltlosigkeit können wir das zum […]

Der Weltvegetariertag ist ein internationales Event, das auf die Vorzüge einer fleischlosen Lebensweise hinweisen will. Der jährlich am 1. Oktober stattfindende Tag wurde erstmals im Jahr 1977 gefeiert. Er ist Teil des World Vegetarian Awareness Month, der mit dem Weltvegetariertag am 1. Oktober beginnt und mit dem Weltvegantag am 1. November endet. Auch wir wollen […]

Leute, Morgen ist es wieder soweit: trotz Corona können wir mit den üblichen Sicherheitsauflagen wieder einen Parkplatz für den World Parking Day verschönern Am Freitag könnt ihr von 14 bis 18 Uhr unser kleines Nest am Pferdemarkt besuchen! Euch erwarten unter anderem Spiele , Gitarrenmusik…- und natürlich wir lasst uns zusammen drauf aufmerksam machen, dass […]