• Neulingstreffen für alle Grüne Jugend Interessierten und Neuen
    Du kommst aus Oldenburg Stadt oder dem Landkreis Oldenburg? Du willst dich für Gerechtigkeit, Klimaschutz und Demokratie einsetzen? Und Du bist jünger als 28? Dann komm zum Neulingstreffen der Grünen Jugend Oldenburg! Nächsten Donnerstag kannst Du uns und unsere Arbeit kennenlernen. Die Zeit ist reif für Veränderung und mit Dir können wir sie erreichen! Also […]
  • Neue Sprecher*innen gewählt! 🙋‍♂️🙋‍♀️
    Die Grüne Jugend Oldenburg hat gestern Abend ein neues Sprecher*innen-Team gewählt. Maik, Karlotta, Friedmuth und Lisbeth vertreten jetzt die GJ. Mit den vier ziehen wir in einen heißen, dreifachen Wahlkampf🔥. Unser Motto dafür ist das des Bundesverbandes: Zukunft erkämpfen! 💚✊
  • Kandidat*innen der GJ Oldenburg für 2021
    Am Wochenende haben die @gruene_ol die Listen für die Wahl des Stadtrats im September aufgestellt. Mit dabei sind neun Kandidat*innen von der Grünen Jugend Oldenburg. 🎉🎉🎉 Wir wollen uns aktiv in die kommunale Politik einbringen – für gerechten Klimaschutz, die Verkehrswende und die Belange der Jugend. ✊✊✊ Mit diesen tollen Kandidaten und @maikniederstein als unserem […]
  • Pflegenotstand – Reform jetzt!
    Hey ihr Lieben, Heute ist der Internationale Tag der Pflege 2021 – und wir haben nicht vor, die Situation schönzureden! Wer heute in Deutschland zB Krankenpfleger*in wird, hält die Arbeitsbedingungen im Schnitt sechs Jahre aus. Sechs. Jahre. Wir stehen nicht vor einer Pflegekatastrophe, sie hat längst begonnen. Viele Pfleger*innen müssen regelmäßig Doppelschichten schieben, weil nicht […]
  • #FLEISCHSTREIK
    ✊🏻✊🏽✊🏿✊🏻✊🏽✊🏻✊🏽✊🏿✊🏿✊🏻✊🏽Der 01. Mai ist ein geschichtsträchtiger Tag – er stand schon immer für den Arbeitskampf und soziale Politik✊🏻Aktuell streiken ca. 160.000 Arbeiter*innen🧔🏼👱🏼‍♀️👨🏽‍🦳👩🏻 der Fleischindustrie für bessere Verhältnisse: 12,50€ statt 10,75€ Stundenlohn📈, mehr Urlaub🍃 und bessere Bedingungen😷 sind nur einige der Forderungen. Menschen, die den ganzen Tag nur Blut und Fleisch sehen, mit schlechten Arbeitsbedingungen herabzuwürdigen […]